Eine Box mit viel Glück

Wieviel Schmerz kann eine Familie ertragen und wieviel Kraft muss man aufbringen, um dieses blöde Arschloch “Krebs” zu besiegen? Ich weiß nicht ob es das Alter ausmacht, dass man immer öfter von diesen Schicksalschlägen hört oder ob es immer schon da war. Wir sind Gott sei Dank noch davon verschont geblieben und ich hoffe und bete, dass wir so schnell nichts davon selbst erfahren müssen. Aber bei vielen ist es Dauergast… und für eine Familie wollte ich einfach ein bisschen Glück und Kraft verschicken. Das Kleeblatt ist selbst genäht :))) Die Idee hatte auch Pinterest von der Ines :))) Die Schachtel habe ich bei Natürlich verpackt geshoppt, sie sind wunderschön verarbeitet und perfekt zum verzieren. Das Wort Glück ist mit den neuen Stanzbuchstaben von Charlie & Paulchen gestanzt. Das Kärtchen ist selbst gedruckt :)) Ich hoffe, ich konnte ein bisschen Freude damit bringen. Ganz viel Kraft und Glück liebe Anna!!!

Kommentare
Kommentar schreiben